Sie sind hier

Bahnhofssanierung

Bordesholmer Bahnhofssanierung

Vor einigen Jahren hat die Gemeinde von der Deutschen Bahn AG das Bahnhofsgebäude des Bordersholmer Bahnhofs gekauft. Kaufpreis war damals ungefähr 150.000 EUR (300.000 DEM, iirc). Das Gebäude war aber damals schon ziemlich sanierungsbedürftig, deswegen stand der recht hohe Kaufpreis in der Kritik.

Nun soll das Gebäude saniert werden. Gesamtkosten 775.000 EUR, von denen die Gemeine ein Drittel tragen muss, also ca. 260.000 EUR. Nach der Sanierung sollen damit dann Mieteinnahmen von 30.000 EUR jährlich erwirtschaftet werden. Macht das wirtschaftlich Sinn?

RSS - Bahnhofssanierung abonnieren