Sie sind hier

Drupal Upgrade auf 4.7

Drupal ist ein wirklich gutes Content Management System, das sich sehr gut als ein Learning Content Management System einsetzen lässt. Darüber hinaus ist es aus technischer Sicht solide aufgebaut und die Entwickler haben ein besonderes Augenmerk auf Codequalität und Sicherheit. Aber warum zum Henker in der aktuellen Version 4.7 immer noch keine Trackback-Unterstützung integriert worden ist, bleibt mir schleierhaft. Es gibt ein Trackback-Modul, nur ist das leider noch sehr fehlerhaft: Erst muss man sich aus dem CVS die aktuellste Version des Moduls holen und dann noch mindestens zwei Patches einspielen, um das Trackback-Modul benutzbar zu machen.

Im Großen und Ganzen war das Upgrade von Drupal 4.6 auf Version 4.7.2 auf tschlotfeldt.de dennoch unproblematisch.

Taxonomy upgrade extras: 

Kommentare

genau das hat mich bisher bewogen, mir Zeit zu lassen mit dem Update; danke für die Doku des Vorgangs ;-)

Spannend wird dann vor allem auch das Update beim Spam-Filter ...

Bild von timfly

Spam-Filter upgrade war völlig unproblematisch. Das eigentliche Upgrade (mit Anpasssung der MySQL-Tabellen) geschah noch unter Drupal 4.6 beim Sprung auf die 2-er Version des Spam-Moduls.